Dr. Thekla Möbus

Praxisinhaberin seit 4. Januar 1999

  • Jahrgang 1963 - aufgewachsen in Sonthofen im Oberallgäu
  • 1982 Abitur
  • 1982-1983 Praktikantin in der Tierklinik Seehof in Diessen a. Ammersee
  • 1983-1984 Studium Diplom-Chemie an der Universität Ulm
  • 1984-1990 Studium der Tiermedizin an der Tierärztlichen Hochschule in Hannover
  • 1990-1991 Assistenztierärztin in einer Pferde- und Kleintierpraxis in Apfeldorf/Lech
  • 1991-1993 Promotions-Stipendiatin im Humanphysiologischen Institut der LMU München
  • 1994-1996 Elternzeit mit Vollendung der Promotion Februar 1996
  • 1997 Umzug nach Pohle
  • 4.1.1999 Eröffnung der Praxis für Pferde und Kleintiere
  • 2002 Zusatzbezeichnung "Betreuung von Pferdesportveranstaltungen"

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sprechstunde für Kleintiere montags und nach Vereinbarungen
  • theoretische und praktische Prüfung zum Sachkundenachweis für Hundehalter
  • Betreuung von Reit-, Spring- und Fahrturnieren sowie Distanzritten
  • Zahnbehandlungen bei Pferden
  • aktive Beteiligung am Programm zur Umsetzung des fairen Pferdesports: Entnahme von Medikationskontrollen für die Landeskommission Westfalen, der Dt. Reiterlichen Vereinigung des DOKR und der NADA

Dr. Anne Höhle-Haubold

Bereits seit Juli 2016 unterstützt mich mit viel Engagement und hoher fachlicher Kompetenz Frau Dr. Anne Höhle-Haubold

 

  • Jahrgang 1978 - aufgewachsen in Weinheim an der Bergstrasse
  • 1998 Abitur
  • 1998-1999 Auslandsaufenthalt auf einem Trakehnergestüt in Florida(USA)
  • 1999-2005 Studium der Tiermedizin an der Stiftung Tierärztliche Hochschule in Hannover
  • 2006 Promotion an der Klinik für Pferde der TiHo Hannover
  • 2005-2007 Internship und Assistenztierärztin an der Klinik für Pferde der TiHo Hannover
  • ab 2007 Assistenztierärztin in verschiedenen Praxen für Kleintiere und Pferde
  • seit Juli 2016 Assistentin in der Tierarztpraxis Dr. Möbus 

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sprechstunde für Kleintiere donnerstags und freitags
  • Zahnsanierungen und kleinere Weichteil-OPs
  • gelegentliche Unterstützung in der ambulanten Pferdepraxis