PRAXISSPEKTRUM FÜR KLEINTIERE

Gesundheitsvorsorge

  • Impfungen incl. schriftliche Impferinnerung
  • Kotuntersuchungen
    • direkt in der Praxis: Parasitenanreicherungsverfahren
  • Zahnsanierungen bei Hunden, Katzen und Heimtieren
  • Check zur Früherkennung von Herzkreislauferkrankungen

Apparative Diagnostik

  • Röntgen inkl. Untersuchung auf Hüftgelenk-(HD) und Ellenbogendysplasie (ED)

Operationen

  • Kastration von Rüden, Hündinnen, Katzen, Katern sowie männlichen Heimtieren
  • Hautoperationen (Verletzungen, Tumore einschließlich Kauterisation od. Kryochirurgie)

Laboruntersuchungen

  • Blutuntersuchungen
    • direkt in der Praxis: Blutzucker, Blutbild, Katzenleukose (FeLV) und Katzenaids (FiV), Trächtigkeit der Hündin, Deckzeitpunktbestimmung bei der Hündin
    • im Fremdlabor: spezielle Profile, z.B. Routine-Checkups, Altersvorsorge-Untersuchungen, Hormonelle Störungen, Reisekrankheiten, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Histologische Untersuchungen von Biopsie-Material/Tumoren
  • Urinuntersuchungen
    • direkt in der Praxis: mit Diagnose-Stick und Refraktometer sowie mikroskopische Sedimentuntersuchung
  • Mikroskopische Untersuchungen
    • Vaginalabstriche im Rahmen einer Deckzeitpunktbestimmung Hautgeschabsel oder Haarproben bei Juckreiz oder Hautkrankheiten
  • Kotuntersuchungen
    • direkt in der Praxis: mikroskopische Untersuchung nach Flotation von Parasiteneiern und per ELISA Test auf Giardien

Hausbesuch

Auf Wunsch können Sie mit uns einen Termin für einen Hausbesuch vereinbaren, allerdings sind die Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten außerhalb der Praxis beschränkt.

Haben Sie also bitte Verständnis, wenn schon telefonisch abgeklärt wird, ob ein Hausbesuch überhaupt sinnvoll ist.

Weitere Serviceleistungen

  • Tierärztliche Hausapotheke:
    • Wir halten die wichtigsten Medikamente vorrätig, können aber kurzfristig auch andere Präparate für Sie bestellen.
    • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir vor Abgabe von apotheken-/rezeptpflichtigen Medikamenten eine Untersuchung vorgenommen bzw. eine Diagnose gestellt haben müssen.
  • Ernährungsberatung:
    • Wir beraten Sie nur allgemein zur Fütterung, ohne eine bestimmte Futtermarke zu empfehlen (ausgenommen spezielle Diätnahrung).
  • Beratung und Prophylaxe vor Auslandreisen
  • Kennzeichnung mit Tätowierung oder Mikrochip, Ausstellen eines Heimtierausweises
  • Beratung vor Neuanschaffung eines Tieres